Ropivacain (HCL) ist ein LokalanästhetikumRopivacainhydrochlorid Sintetica

Für Lokalanästhesie und Schmerztherapie. Therapiegebiet Anästhesie  Pflichttext Injektionslösung 

Ropivacain (HCL) ist ein Lokalanästhetikum zur Leitungs- und Infiltrationsanästhesie, Epiduralanästhesie für chirurgische Eingriffe einschließlich Kaiserschnitt und Plexusblockaden.

Für die unterschiedlichen Indikationen steht Ropivacainhydrochlorid Sintetica in den Dosierungen

2 mg/ml, 5 mg/ml, 7,5 mg/ml und 10 mg/ml zur Verfügung.

Schmerztherapie

Als Infusionslösung in der Dosierung 2 mg/ml stehen Beutel mit 100 ml, 200 ml, 250 ml und 500 ml zur Verfügung

Pflichttext Infusionslösung